Benefiz-Lauf in Olten: «Zeit zum Reden und Fotos knipsen»

Zum dritten Mal startet am Sonntag in Olten die internationale Benefiz-Laufveranstaltung «Wings For Life World Run». Auch die Solothurner Triathletin Daniela Ryf ist dabei bei diesem Breitensport-Anlass. Sie startet ohne grosse sportliche Ambitionen, freut sich aber auf Gespräche und «Selfies».

Eine grosse Gruppe von Läufern rennt durch den Regenn.
Bildlegende: Das Wetter sollte in diesem Jahr besser mitspielen als noch 2015: Damals starteten rund 3800 Teilnehmende in Olten. zvg/Wings For Life World Run

Weitere Themen in der Sendung:

  • Im deutschen Bäd Säckingen an der Grenze zum Aargau ist ein Autofahrer in eine Menschenmenge gerast. Eine Person starb, rund 20 wurden verletzt.
  • Der Andrang an den 38. Solothurner Filmtagen ist gross – auch bei den kleineren Anlässen.

Redaktion: Bähram Alagheband