Betreuung im Alter – mit Geld ist alles möglich

Wer im Alter möglichst lange zu Hause wohnen will, kann sich von der Spitex pflegen lassen. Aber wer hilft bei der Betreuung? Wer leistet Gesellschaft? Und wer begleitet beim Gang zum Coiffeur? Wenn Angehörige oder Freunde fehlen, springen private Organisationen ein. Aber das kostet.

Senioren spazieren auf einer Strasse
Bildlegende: Betreuung im Alter ist genauso wichtig wie die Pflege. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Postauto-Affäre: Die Kantone Aargau und Solothurn sind überrascht
  • Fasnacht: Die Solothurner Schnitzelbänke nehmen Trump, Wisente und Nachbar Grenchen auf die Schippe

Moderation: Stefan Ulrich