Bettlacher Orthopädie-Firma Mathys mit weniger Umsatz

Das Orthopädieunternehmen Mathys hat im Geschäftsjahr 2015 weniger Umsatz gemacht. Er sank um 6.6. Prozent auf gut 130 Millionen Franken. Mathys habe die Frankenstärke deutlich gespürt, heisst es beim Unternehmen.

Firmensitz von aussen
Bildlegende: Das Bettlacher Orthopädieunternehmen konnte aber trotz Frankenstärke mehr Personal einstellen. zvg

Weitere Themen in Sendung:

  • Aargauer Bauer hat gestanden, dass er im Oktober 2015 Wildschweine absichtlich angefahren hat
  • Kantonsrat Solothurn will dass Solothurner mehr Velo fahren und zu Fuss gehen
  • Tanzverbot im Aargau: Aargauer Parteien sind bei Initiative gespalten
  • Solothurner Filmtage: Junge Aargauer Schauspielerin im Zentrum des Eröffnungsfilms – Manon Pfrunder spricht im Interview über ihre Wurzeln, das Reisen und den Film

Moderation: Barbara Matyhs, Redaktion: Barbara Meyer