Bezirksamt Baden wegen Informationspolitik in der Kritik

Das Bezirkamt Baden wird wegen seiner Informationspolitik im Fall Fislisbach kritisiert. Der zuständige Untersuchungsrichter informierte die Öffentlichkeit nicht über einen Polizeieinsatz bei dem ein Mann getötet wurde.

Weitere Themen:

Bundesgericht stützt Aargauer Urteil nach Unfall in Rombach

Moderation: Peter Bollag, Redaktion: Alex Moser