Birr hat die Kosten für Sozialhilfe im Griff

Die Gemeinden haben bei der Sozialhilfe durchaus Spielraum. Sie müssen dabei aber professionell arbeiten und das Recht sehr genau kennen. Das beweist die Gemeinde Birr bei Brugg. Hier haben Sozialfälle kein einfaches Leben. Aber sie werden gut betreut.

Sie sind zuständig für die professionelle Sozialhilfe in Birr: V. l. Alexander Klauz (Gemeindeschreiber), Dora Deppeler (Leiterin Sozialdienst), Tobias Kull (Gemeinderat, Ressort Soziales).
Bildlegende: Sie sind zuständig für die professionelle Sozialhilfe in Birr: V. l. Alexander Klauz (Gemeindeschreiber), Dora Deppeler (Leiterin Sozialdienst), Tobias Kull (Gemeinderat, Ressort Soziales). Stefan Ulrich (SRF)

Weitere Themen der Sendung:

  • Sanierung der Höheren Fachschule Gesundheit kommt bei Aargauer Parteien gut an.
  • Der Kanton Aargau lanciert ein neues Programm für Arbeitslose über 50 Solothurn lehnt es ab.
  • Den Musikgesellschaften im Aargau geht der Nachwuchs ein. Einige mussten schon komplett aufgeben.

Moderation: Christiane Büchli, Redaktion: Barbary Mathys