Bistum Basel bestraft Fricktaler Pfarreien nicht

Dass die fünf Fricktaler Pfarreien Gipf-Oberfrick, Frick, Oeschgen, Wittnau und Wölflinswil-Oberhof dieses Jahr das Papstopfer nicht eingezogen haben, hat keine Konsequenzen. Das Bistum Basel verzichtet auf Sanktionen gegen die Pfarreien, nach einem klärenden Gespräch mit dem Seelsorgeverband.

Weitere Themen der Sendung:

  • Im Streit um die geplante Asylunterkunft in Gänsbrunnen SO kommt es zu einem Treffen zwischen Kanton und Gemeinde.
  • Zwei Unfälle im Morgenverkehr legten am Dienstagmorgen die Autobahn A1 in Richtung Bern lahm.
  • Der «König» der Grammophone kommt aus Wohlen. Wolfgang «Jimmy» Vonlanthen pflegt 200 Grammophone aus aller Welt.

Moderation: Remo Vitelli, Redaktion: Christian Salzmann