Böötli-Fahren im Naturreservat? Jetzt regt sich Widerstand

Die Solothurner Regierung will den Managern der neuen Biogen-Fabrik das Böötli-Fahren auf der Aare ermöglichen. Sie will das Fahrverbot auf dem Abschnitt neben der Fabrik lockern. Jetzt regt sich Widerstand im Parlament. 33 Kantonsräte haben gegen die neue Verordnung das Veto ergriffen.

Aare bei Luterbach: Hier gilt ein Fahrverbot - eigentlich.
Bildlegende: Aare bei Luterbach: Eigentlich gilt hier ein Fahrverbot. SRF

Weitere Themen:

  • Unfälle wegen Glatteis auf der A3 bei Eiken.
  • Wer treibt im Aargau die Steuern ein? Regierung will nichts ändern.

Moderation: Mario Gutknecht, Redaktion: Bruno von Däniken