Böötlifahren ja, aber bitte nicht stören

Auf der Aare besteht zwischen Feldbrunnen und Flumenthal ein Zugvogel-Reservat. Die Solothurner Regierung hat aber das Fahrverbot auf diesem Flussabschnitt gelockert und erlaubt auch Personentransporte. Dagegen wollen sich die Umweltverbände nun mit Klagen wehren.

Bildlegende: SRF Marco Jaggi

Weitere Themen:

  • Die Solothurner Hunde müssen in den Wäldern nun gleich lange an die Leine wie die Aargauer Hunde
  • Auf dem Hallwilersee hat die Schifffahrt ihren Betrieb aufgenommen. Im Juni gibt es ein neues Schiff.
  • Über das Osterwochenende hat die Polizei viele Fälle von häuslicher Gewalt und wenige Einbrüche registriert.
  • Der EHC Olten spielt im Playoff Final gegen Rapperswil Jona um die Führung in der Serie.

Moderation: Alex Moser