Bremgarten AG: Viele Forderungen bei Asylunterkunft

Ausgehverbot, kein Schulbesuch, höchste Sicherheit der Katalog von Forderungen des Stadtrats von Bremgarten ist lang. Die Forderungen richten sich an den Bund, der im Truppenlager Bremgarten eine Asylunterkunft eröffnen will.

Bremgarten will möglichst keine Asylbewerber in der Stadt.
Bildlegende: Bremgarten will möglichst keine Asylbewerber in der Stadt. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Baden: CVP bei Ammanwahl nicht mehr im Rennen
  • Olten: Polizei immer noch im Dunkeln bei Tod von alter Frau
  • Untersiggenthal/Neuenhof: Überfälle auf Läden