Bremgarten: Quarantäne in Altersheim mit Folgen auch für Externe

Im Altersheim Bärenmatte in Bremgarten wütet das Noro-Virus. Daher steht das Heim unter Quarantäne. Betroffen sind auch rund 20 Haushalte in der Umgebung. Sie beziehen ihre Mahlzeiten vom Altersheim. Nun ist die Spitex verantwortlich. Sie hat nicht die Kapazität zu Kochen, Hungern muss aber niemand.

Die Senioren in der Region Brugg müssen trotz der Quarantäne im Alterszentrum Bärenmatte nicht hungern.
Bildlegende: Die Senioren in der Region Brugg müssen trotz der Quarantäne im Alterszentrum Bärenmatte nicht hungern. Keystone (Symbolbild)

Weiter in der Sendung

  • Neu können im Kinderheim Brugg auf einer speziellen Station kleine Kinder notfallmässig platziert werden. Bis jetzt fehlte ein solches Angebot im Aargau.

Moderation: Barbara Mathys, Redaktion: Barbara Meyer