Bund zahlt nicht – Rückschlag für Nitratprojekt Gäu-Olten

Dünger im Grundwasser, das wünscht man sicnicht. Und doch passiert es, zum Beispiel bei der Gemüseproduktion. Dünger, also Nitrat, endet im Grundwasser und in der Region Gäu-Olten im Trinkwasser. Die Gmüsebauern schlagen eine Lösung vor. Der Bund hat aber andere Ideen.

Die Bauern möchten eine Entschädigung vom Bund, wenn sie weniger Felder bewirtschaften. Der Bund will nicht. Was nun?
Bildlegende: Die Bauern möchten eine Entschädigung vom Bund, wenn sie weniger Felder bewirtschaften. Der Bund will nicht. Was nun? Keystone

Weitere Themen in der Sendung:

  • Total gut 13 Millionen Franken für Sanierung der Passwangstrasse Nord, Zusatzkredit nötig
     – Botschaft der Regierung steht
  • Erste Sitzung des neuen Aargauer Parlamentes – 140 Grossräte haben Legislatur gestartet, Benjamin Giezendanner (34, SVP) ist neuer Grossratspräsident

Moderation: Barbara Meyer