Bundesgericht beendet Streit im Schloss Zurzach

Das Bundesgericht hat den seit 10 Jahren andauernden Streit zwischen zwei Stiftungsräten im Schloss Zurzach beendet. Wie die Aargauer Zeitung berichtet, muss Schlossherr Hugo Ammann nun ausziehen. Die eidgenössische Stiftungsaufsicht übernimmt vorläufig das Zepter.

Weitere Themen:

  • Aarauer Schulen wollen Lehrer künftig selbst vor Sturm warnen
  • Kanton Aargau will seltenen Mittelspecht mit Balztönen nachstellen

Moderation: Alex Moser