Bye Bye Berufswahljahr: Aargauer Grosser Rat für Abschaffung

Im Aargau soll das Berufswahljahr abgeschafft werden. Das hat der Grosse Rat am Dienstag bei der Beratung von Sparmassnahmen beschlossen. Von der Abschaffung sind knapp 70 Schülerinnen und Schüler betroffen. Als nächstes folgt das Streitthema Pendlerabzug.

Rotstift vor Tasten mit Zahlen.
Bildlegende: Der Rotstift ist gezückt. Das Aargauer Kantonsparlament muss über 12 Spar-Massnahmen entscheiden. Colourbox

Weiter in der Sendung

  • Solothurn: Museum Altes Zeughaus wird selbstständig
  • Arbeitslosenquote in der Region weiter rückgängig.

Moderation: Alex Moser, Redaktion: Stefan Brand