Christian Wanner will nicht als Abzocker gelten

Nach dem Wirbel und die Einkünfte als Verwaltungsrat des Energiekonzerns Alpiq zieht der Solothurner Regierungsrat Christian Wanner die Konsequenzen. Er verzichtet künftig auf dieses Geld und will nicht als «Abkassierer» gelten, wie er der Solothurner Zeitung sagte.

Der Solothurner Finanzdirektor Christian Wanner reagiert auf den Wirbel rund um seine Alpiq-Einkünfte.
Bildlegende: Der Solothurner Finanzdirektor Christian Wanner reagiert auf den Wirbel rund um seine Alpiq-Einkünfte. Keystone

Weitere Themen in der Sendung:

  • Auch die Aargauer Gemeinde Berikon tritt aus der Schweizerischen Konferenz für Sozialhilfe Skos aus
  • Auf der Aare fahren ab Dienstag wieder Kursschiffe
  • Die zuständige Aargauer Grossratskommission will den Vertrag mit dem rechtsmedizinischen Institut in Bern künden