CVP steigt mit Fürst und Heim in den Regierungsrats-Wahlkampf

Roland Fürst und Roland Heim sollen für die CVP des Kantons Solothurn die beiden Regierungsratssitze verteidigen. Die Delegiertenversammlung vom Dienstagabend nominierte die beiden klar für die Wahlen im März 2013. Der 3. Bewerber, Jonas Motschi, landete mit 36 Stimmen abgeschlagen auf dem 3. Platz.

Weiter in der Sendung

  • Der Gemeinderat von Grenchen segnet das Budget 2013 ohne Begeisterung ab.