Das Fussball-Frauenteam des SC Derendingen in der Nationalliga A

Sie sind neu in der Nationalliga A des Frauenfussball - und müssen sich noch zurecht finden: Die Frauen des SC Derendingen. Nach vier Spielen resultierte erst ein Punkt. Der Hauptgrund: Gegnerische Teams wie YB oder GC haben ein grösseres Budget und ganz andere Trainingsmöglichkeiten.

Das Team auf dem Mannschaftsfoto.
Bildlegende: Die Frauen des SC Derendingen sind neu in der Nationalliga A. ZVG

Weitere Themen in der Sendung:

  • FC Wohlen auf der Suche: Bereits in zwei Tagen soll der Challenge-League-Club einen neuen Trainer haben.
  • Zwei Schweizer Meister-Titel: Im Korbball holen gleich zwei Teams aus der Region einen Titel.
  • Starke Handballer: Der HSC Suhr Aarau schlägt den amtierenden Schweizer Meister deutlich.
  • Beliebtes Bergwerk: In Herznach kamen über 5000 Besucher an die Einweihungsfeier des wiedereröffneten Bergwerks.
  • Olympionike und Ruderer Daniel Wiederkehr im Interview: Seine Erlebnisse in Rio und wie es nun weitergeht.

Redaktion: Bähram Alagheband