Das neue Kraftwerk Aarau ist seit über einem Jahr blockiert

Der Energieversorger IBAarau möchte sein Kraftwerk an der Aare für 100 Millionen Franken erneuern. Im Februar vor einem Jahr genehmigte der Aargauer Regierungsrat das Projekt. Verschiedene Umweltverbände reichten in der Folge eine Beschwerden ein beim Verwaltungsgericht. Es geht ihnen um die Fische.

Bildlegende: SRF

Weitere Themen:

  • Der FC Aarau bleibt erfolgreich. Die Aarauer gewinnen gegen Winterthur mit 3:0
  • In der Frühlingsserie 2016 ist der Aargauer Alt-Regierungsrat Rainer Huber zu Gast.

Moderation: Alex Moser