Das Schularzt-System im Aargau wird geändert

Der Schulärztliche Dienst im Aargau wird verändert. Künftig werden die Untersuchungen nicht mehr durch den Schularzt oder die Schulärztin durchgeführt. Neu können die Eltern ihre Kinder vom eigenen Hausarzt untersuchen lassen.

Weitere Themen:

  • FC Baden Trainer Mirko Pavlicevic hat seinen sofortigen Rücktritt eingereicht.
  • Am Wettbewerb "Schweizer Jugend forscht" sind überdurchschnittlich viele Aargauerinnen und Aargauer vertreten.

 

Beiträge

  • Das Aargauer Schularzt-System wird geändert

    Der Schulärztliche Dienst im Aargau wird verändert. Künftig werden die Untersuchungen nicht mehr durch den Schularzt oder die Schulärztin durchgeführt. Neu können die Eltern ihre Kinder vom eigenen Hausarzt untersuchen lassen.

    Zudem sind künftig während der Schulzeit nur noch zwei anstatt wie bisher drei Untersuchungen vorgesehen.

    Alex Moser

  • Überdurchschnittlich viele Aargauer bei «Schweizer Jugend fors...

    Beim Wettbewerb «Schweizer Jugend forscht» sind unter den 90 Teilnehmern über ein Drittel Schülerinnen und Schüler aus dem Aargau. Diese auffallend hohe Beteiligung begründen die Organisatoren des Wettbewerbs mit der guten Unterstützung der Aargauer Lehrer.

    Im Aargau seien besonders viele Lehrer die ihre Schüler zur Teilnahme am Wettbewerb anspornen, hiess es.

    Alex Moser

  • FC Baden Trainer Mirko Pavlicevic tritt zurück

    FC Baden Trainer Mirko Pavlicevic ist zurückgetreten. Pavlicevic sei über die Resultate der letzten Wochen sehr enttäuscht und bot deshalb seinen Rücktritt an, hiess es. Pavlicevic war dreieinhalb Jahre Trainer des FC Baden.

    Alex Moser

Redaktion: Alex Moser