Der FC Aarau startet gegen St. Gallen in die Rückrunde

Im Spiel gegen den Tabellenletzten aus der Ostschweiz müssen die Aargauer beweisen, dass der gute 4. Platz nach der Vorrunde nicht nur ein Strohfeuer war. Ein Sieg würde ein solides Fundament für eine erfologreiche Rückrunde legen. 

Weitere Themen der Sendung:

  • Noch lebt die Solothurner Kulturfabrik Kofmel von vielen freiwilligen Helfern. Um überleben zu können, braucht das Kofmel aber dringend professionellere Strukturen, sprich: mehr Geld.
  • Gestern Abend wurde in Windisch einmal mehr eine ältere Frau mit Pfefferspray attakiert und beraubt. Es ist dies der 5. Überfall in 5 Tagen mit dem gleichen Muster.

 

Beiträge

  • Wichtige Wochen für den FC Aarau

    Mit dem Spiel gegen den Tabellenletzten St. Gallen startet der FC Aarau am Sonntag in die Rückrunde. Mit einem Sieg könnte die Mannschaft ihre gute Tabellenlage festigen und erst noch Werbung für die schicksalshafte Abstimmung vom 24.

    Februar machen, wenn die Aarauer Stimmberechtigten über das neue Stadion befinden müssen.

    Evelyne Hänggi

Moderation: Andreas Capaul