Der Kanton Solothurn schreibt rote Zahlen

Gut 121 Millionen Franken gross ist das Minus, das der Kanton Solothurn 2013 in seiner Rechnung hat. Das ist zwar deutlich besser als erwartet. Dennoch ist der Kanton Solothurn noch nicht wieder auf Kurs. Genau das treffe aber in den nächsten Jahren ein, versichert der Finanzdirektor.

Sparschwein
Bildlegende: Der Kanton Solothurn spart: 2013 aber klafft noch ein ziemlich grosses Loch in der Rechnung. SRF/Colourbox; Montage SRF

Weitere Themen:

  • Definitives Ende des Gateways Limmattal.
  • Aargauer Regierung kritisiert regionale Berufsfachschulen.
  • Ambulanz auf dem Mutschellen auch nach Intermedic gesichert.

Moderation: Christiane Büchli, Redaktion: Andreas Capaul