Der Plakatwald steht: Der Wahlkampf im Aargau ist lanciert

Am Sonntag waren Dutzende von Wahlhelfern und Kandidatinnen im Aargau unterwegs und montierten Plakate an Kandelabern und Strassenrändern. Die Regeln sind klar, werden aber oft verletzt. Und über Sinn und Unsinn der aufwändigen Plakat-Aktionen sind sich Politiker ebenfalls nicht einig.

Wahlhelfer montieren Plakat
Bildlegende: Wahlhelfer pflanzen im ganzen Kanton einen regelrechten Plakatwald. Roman Portmann/SRF

Weitere Themen:

  • Unfall beim Aussichtsturm oberhalb Gempen
  • Oper Schloss Hallwyl schliesst Saison 2015 mit einem Defizit ab
  • Martina Strähl erreicht neuen Streckenrekord am 25. Weissenstein-Lauf
  • Leichtathlet Jan Hochstrasser konzentriert sich auf 1500 Meter

Moderation: Maurice Velati