Der Weltkonzern Omya baut die Forschungsabteilung aus

Von der Deindustrialisierung zur Reindustrialisierung – das Hightechzentrum Aargau beschäftigte sich an einer Tagung in Brugg mit der Frage, wie dieser Schritt zu schaffen ist. Wie man dabei erfolgreich sein kann, zeigte eine grosse globale Firma aus Oftringen, die hier aber praktisch unbekannt ist.

Ein Produktionswerk der Omya in Köln.
Bildlegende: Ein Produktionswerk der Omya in Köln. Imago

Weitere Themen der Sendung:

  • Solothurner Streit um Fernwärme-Pflicht kommt vors Bundesgericht.
  • Tödlicher Autounfall in Muhen
  • Das historische Hotel Krone in Solothurn ist wieder offen und kommt gut an.

Moderation: Stefan Brand