Derendingen: Streit um versuchte Gärten nach Jahren erledigt

Die Gemeinde Derendingen hat sich nun auch noch mit dem letzten Elsässli-Hausbesitzer geeinigt. Er erhält mehr Geld. Er ging nämlich gegen die Gemeinde vor Gericht vor. Nun hat man sich in einem Vergleich geeinigt. Damit ist ein jahrelanger Rechtsstreit zu Ende.

Das Elsässli-Quartier hat in rund zwei Jahren saubere Böden, rechnet die Gemeinde.
Bildlegende: Das Elsässli-Quartier hat in rund zwei Jahren saubere Böden, rechnet die Gemeinde. SRF

Weitere Themen in der Sendung:

  • Auch Unterkulm sagt Ja zur Kreissschule Aargau Süd
  • Würenlos soll nach 20 Jahren Planung (endlich) einen Werkhof erhalten
  • Radsporttage Gippingen ohne Aargauer Sieg: Silvan Dillier wird 9.

Moderation: Christiane Büchli