Die Aargauer Spitex-Initiative der SP scheitert nur knapp

Gut 52 Prozent der Aargauer Stimmbürgerinnen und Stimmbürger lehnen die SP-Initiative «Bezahlbare Pflege für alle» ab. Die Gegner sind froh über den Entscheid, die SP allerdings freut sich über den knappen Ausgang der Abstimmung. Die Bezirke Rheinfelden und Brugg haben der Vorlage sogar zugestimmt.

Alle Resultate aus der Region bei Radio SRF 1
Bildlegende: Alle Resultate aus der Region bei Radio SRF 1 Keystone

Weitere Themen der Sendung:

  • Verschiedene Gemeinden haben ihre Parlamente neu bestellt: Die FDP und die «neue Mitte» kann an diversen Orten zulegen
  • Grenchen und Olten wählen wie erwartet die offiziellen Kandidaten bei den Vize-Stadtpräsidenten
  • In Aarau wird Angelica Cavegn zur Vize-Stadtpräsidentin, die SVP scheitert mit ihrer Kandidatin knapp
  • Diverse Sachabstimmungen in Gemeinden wurden entschieden