Die «Güselwehr» Aarau bekommt mehr Unterstützung von der Stadt

Seit einem Jahr sind die freiwilligen Abfallsammler der Aarauer «Güselwehr» im Einsatz. Jeden Samstagmorgen befreien sie ausgewähle Plätze in Aarau vom Abfall, den die Party-Gäste hinterlassen haben. Andres Brändli, Initiator der «Güselwehr», darf nun auch auf die Unterstützung der Stadt hoffen.

Littering als Problem: In Aarau sammeln Private den Abfall ein.
Bildlegende: Littering als Problem: In Aarau sammeln Private den Abfall ein. Keystone

Weitere Themen in der Sendung:

  • Nach Schiesserei in Wohlen ist Ehemann nicht mehr in U-Haft: Staatsanwaltschaft geht von Selbstmord der Ehefrau aus
  • Problem mit Zugsausfällen auf SBB-Strecke Baden-Brugg seit 11 Uhr behoben Grund war ein Personenausfall

Moderation: Barbara Meyer, Redaktion: Bähram Alagheband