Die Kassen vieler Aargauer Gemeinden sind leer

Die finanzielle Lage der Aargauer Gemeinden hat sich verschlechtert. Ende 2012 hatten sie, zusammengerechnet, Schulden. Im Jahr zuvor waren die Gemeinden noch im positiven Bereich.

Die Vermögen der Aargauer Gemeinden sind geschrumpft.
Bildlegende: Leere Kasse Colourbox

Weitere Themen:

  • Reportage vom Sirenentest in Grenchen
  • Bundesgericht lässt Lucies Eltern abblitzen
  • Firmen wollen im Kanton Solothurn 700 Stellen schaffen

Moderation: Barbara Mathys, Redaktion: Barbara Meyer