Die neue Solothurner Gemeinde Buchegg geht an den Start

Gleich zehn Dörfer schliessen sich am 1. Januar zur neuen Gemeinde Buchegg zusammen. Damit werden auch die Gemeindeverwaltungen zusammengeführt. Die unterschiedlichen Computersysteme machen der Gemeindepräsidentin noch Sorgen.

Das Schloss Buchegg ist das Wahrzeichen und der Namensgeber der Fusions-Gemeinde im Bucheggberg.
Bildlegende: Das Schloss Buchegg ist das Wahrzeichen und der Namensgeber der Fusions-Gemeinde im Bucheggberg. www.so.ch

Weiter in der Sendung:

  • Ab 2014 gelten im Kanton Aargau höhere Kinderabzüge und tiefere Vermögenssteuern.
  • Das Spital Zofingen sucht weiter nach einem neuen Chef. Morgen tritt die Chefin eine neue Stelle an.
  • In Olten muss voraussichtlich das Stimmvolk über die geplante Steuererhöhung abstimmen.
  • Sprengmeister Walter Weber, der in Aarau das erste Hochhaus der Schweiz sprengte im Gespräch.

Moderation: Bähram Alagheband, Redaktion: Marco Jaggi