Die Stadt Solothurn soll ein Parlament erhalten

Die Gemeindeversammlung der Stadt Solothurn (17'000 Einwohner) soll abgeschafft und stattdessen ein 30-köpfiges Parlament eingeführt werden. Das schlägt eine Arbeitsgruppe vor, die im Auftrag des Gemeinderats die Gemeindeordnung unter die Lupe genommen hat.

Stadt Solothurn soll ein Parlament erhalten
Bildlegende: Die Stadt Solothurn soll ein Parlament erhalten SRF

Weiter in der Sendung

  • Kraftwerk Klingnau darf bis 2075 Strom produzieren - Besitzer müssen aber in Umwelt investieren
  • 13 Tage: Monsterprozess gegen Luxusauto-Vermieter aus Dintikon

Moderation: Mario Gutknecht, Redaktion: Stefan Ulrich