«Dieser Preis hat eine Signalwirkung für den ganzen Konzern»

Thomas Schädler, Geschäftsleitungs-Vorsitzender der Depuy Synthes-Gruppe, freut sich über den Unternehmerpreis, den die Medizinaltechnik-Firma 2014 erhalten hat. Die Depuy Synthes-Gruppe gehört seit 1998 zur amerikanischen Johnson & Johnson. Der Preis werde auch dort gewürdigt, so Schädler.

Thomas Schädler von der Geschäftsleitung (links) erhält von Jurymitglied Edgar Flury den Unternehmerpreis 2014.
Bildlegende: Thomas Schädler von der Geschäftsleitung (links) erhält von Jurymitglied Edgar Flury den Unternehmerpreis 2014. ZVG

Weitere Themen in der Sendung:

  • Vereiste Fahrleitungen haben bei mehreren Bahnen in der Region für massive Störungen gesorgt.
  • Das Argovia Philharmonic (ehemals Aargauer Symphonie-Orchester) sorgt international für Schlagzeilen.
  • Soll es im Fricktal künftig nur noch einige, grosse Gemeinden statt viele kleine geben? Darüber haben 90 Gemeinderäte diskutiert.
  • Die Solothurner Sek-P-Lehrer sollen bis zum Schuljahr 2015/2016 endlich alle denselben Lohn erhalten.
  • Den Solothurner Gemeinden geht es finanziell immer schlechter.

Moderation: Maurice Velati, Redaktion: Barbara Mathys