Doppelmord Oensingen: Vater und Sohn erhalten lange Haftstrafen

Wegen einer Familienfehde mit zwei Toten in Oensingen müssen ein Sohn und dessen Vater langjährige Gefängnisstrafen absitzen. Das Amtsgericht Thal-Gäu verurteilte den geständigen Sohn wegen Mordes zu einer Freiheitsstrafe von 20 Jahren. Der Vater bekam 17 Jahre.

20 und 17 Jahre Haft für Doppelmord in Oensingen.
Bildlegende: 20 und 17 Jahre Haft für Doppelmord in Oensingen. SRF

Weitere Themen:

  • Geschminkte Solothurner Gugge sorgt für rote Köpfe in Basel.
  • Überfälle in Dulliken und Murgenthal geklärt.

Moderation: Stefan Ulrich