Dulliken: Mordprozess nach 20 Jahren

15 Jahre lang tappten die Ermittler im Dunkeln. Doch jetzt zwei Jahrzehnte nach dem tödlichen Raubüberfall von Dulliken muss sich ein 51-Jähriger wegen Mordes vor dem Amtsgericht Olten-Gösgen verantworten.

In Solothurn wird ein Mordfall behandelt, der vor 20 Jahren passiert ist

Weitere Themen:

  • Der Trainer des TV Endingen ist kurz vor Spielschluss gegen Basel am Spielfeldrand zusammengebrochen. Er musste ins Spital gebracht werden.
  • Der FC Wohlen hat sich mit dem 3:0 Sieg gegen Locarno im Abstiegskampf etwas Luft verschafft. 
  • Wegen des enormen Aufwands wollen die Organisatoren der Egerkinger Guggen-Schweizermeisterschaft keine weitere Ausgabe mehr organisieren.

Moderation: Alex Moser