Edelkastanien aus dem Aargau, nicht aus dem Tessin

Die grösste Edelkastanien-Plantage der Schweiz ist nicht im Tessin, sondern im Aargau. Rund 1000 Kastanienbäume hat Landwirt Andreas Gauch auf zwei Hektaren gepflanzt. Im Tessin sei die Kastanie vor allem Folklore, sagt er. Das Aargauer Pilotprojekt startete 2016. Der Ertrag stimmt, sagt Gauch.

Edelkastanien aus dem Aargau? Das Pilotprojekt aus Niederwil funktioniert.
Bildlegende: Edelkastanien aus dem Aargau? Das Pilotprojekt aus Niederwil funktioniert. Alex Moser/SRF

Weitere Themen in der Sendung:

  • Plakataktion von Aargauer Kantonsschülern ruft Bildungsdepartement auf den Plan. Aktion wurde gestoppt.
  • Der Klingnauer Stausee verlandet – Der Kanton will ihn ausbaggern. Die Pläne des Kantons stossen erneut auf Widerstand. Was spricht gegen die Verlandung?

Moderation: Stefan Brand, Redaktion: Mario Gutknecht