Ein grösseres Dach für die Aargauer Gewerkschaften

Die Kräfte bündeln und gemeinsam an einem Strick ziehen – das ist das Ziel von «Arbeit Aargau», der neuen Dachorganisation der Aargauer Gewerkschaften. Am Donnerstagabend wurde die Organisation gegründet. Einige wichtige Gewerkschaften fehlen aber.

Viele Leute an einer Demonstration.
Bildlegende: Ein Dach für die Aargauer Gewerkschaften soll «Arbeit Aargau» sein – auch für den ALV der hier demonstrierenden Lehrer. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • «Finanz-Roli» und «Bau-Roli» wollen in der Solothurner Regierung nicht Departement wechseln.

Moderation: Wilma Hahn, Redaktion: Mario Gutknecht