Eine Pilgerreise im Aargau

Die Wallfahrt von Hornussen im Fricktal nach Todtmoos hat uralte Tradition. Unser Reporter ist dieses Mal mitgepilgert.

Weitere Themen:

  • Gemeindefusion im Schenkenberger Tal ist einen Schritt weiter
  • Rolf Winnewisser  - Wiederentdeckung eines Künstlers

 

Beiträge

  • Wiederentdeckung im Aargauer Kunsthaus

    Der Aargauer Rolf Winnewisser war in den 70er-Jahren ein gefragter Künstler. Vor rund 20 Jahren hatte er seine letzte Ausstellung - und war seither praktisch vergessen. Nun widmet ihm das Aargauer Kunsthaus eine grosse Ausstellung.

    Gabriela Christen / Remo Vitelli

  • In leichter Entrücktheit zur Todtmooser Madonna

    Seit über 400 Jahren, jeweils am Montag vor Pfingsten, pilgert eine grosse Schar von Hornussen nach Todtmoos, um Trost bei der Madonna zu suchen. Die meisten marschieren zwei Tage lang, 80 Kilometer zu Fuss. Es ist die älteste Wallfahrt, die es in dieser Art in der Schweiz noch gibt.

    Buchtipp:

    Hg. Paul Hugger, Zwischen Himmel und Erde. Wallfahrtsorte der Schweiz. Benteli-Verlag, 2007, Bern.

    Remi Bütler

Moderation: Remo Vitelli, Redaktion: Christine Ruf