Einzigartiger Fall vor dem Bezirksgericht Lenzburg

Schwere Vorwürfe der Anklage. Ein 54-jähriger Mann soll seiner 90-jährigen Mutter gezeigt haben, wie sie sich umbringen kann. Und er habe ihr sogar dabei geholfen. Der ungewöhnliche Fall sorgte am Donnerstag für Medienrummel. Für die Richter ist es ein aussergewöhnlicher und schwieriger Fall.

Das Bezirksgericht Lenzburg muss ein Urteil zu einem schwierigen Fall fällen.
Bildlegende: Das Bezirksgericht Lenzburg muss ein Urteil zu einem schwierigen Fall fällen. Colourbox (Montage SRF)

Weitere Themen der Sendung: 

  • Die Solothurner Bildungskommission ist gegen ein Kopftuchverbot an Schulen.
  • Ein angeblicher Einbruch mit dramatischem Ausgang in Windisch war gar kein Einbruch.
  • Ein Aargauer Trio bringt norwegische Klänge in die Schweiz.
  • Über 4000 Frauen wurden im Kloster Fahr zur Bäuerin ausgebildet. Das Buch «Beruf Bäuerin» erinnert nun an die Schule.

Moderation: Marco Jaggi, Redaktion: Stefan Ulrich