Ende der Einbürgerungsposse in Buchs

In Buchs ist im zweiten Anlauf eine 25-jährige Türkin doch noch eingebürgert worden. Der Einwohnerrat beschloss mit 27 gegen 8 Stimmen bei 2 Enthaltungen, der in der Schweiz geborenen Türkin das Bürgerrecht zuzusichern. Die abgewiesene Einbürgerung im Juni hatte international Schlagzeilen gemacht.

Im zweiten Anlauf hat die Gemeinde Buchs einer jungen Frau doch noch das Bürgerrecht zugestanden.
Bildlegende: Im zweiten Anlauf hat die Gemeinde Buchs einer jungen Frau doch noch das Bürgerrecht zugestanden. SRF

Weiter in der Sendung:

  • (Noch) keine Notschlafstelle in Olten: Trägerverein findet kein passendes Haus.

Moderation: Stefan Brand, Redaktion: Stefan Brand