Enkeltrickbetrüger im Ostaargau wieder aktiv

Im Ostaargau haben Enkeltrickbetrüger einem 85 Jahre alten Mann rund 200'000 Franken abgenommen. Sie gaben sich als Verwandte in einer finanziellen Notlage aus und konnten den Mann überzeugen ihm Geld zu geben. Die Polizei warnt erneut vor solchen Betrügern.

Weitere Themen:

  • Der Unfallhergang nach dem tödlichen Motorrad-Unfall bei Spreitenbach ist geklärt. Der Autofahrer hat den Motorradfahrer offenbar übersehen.  
  • Für das Projekt 'Dampfschifffahrt Solothurn' fehlt Geld, nun hoffen die Initianten auf die Hilfe der Stadt

Moderation: Alex Moser