Entführter Bub aus Gunzgen SO: Täter gibt Missbrauch zu

Im Juni war ein 12-Jähriger Bub gut eine Woche verschwunden. Die Polizei konnte ihn dann in Düsseldorf in der Wohnung eines 35-Jährigen befreien. Nun ist klar, was vermutet wurde: Der Bub wurde sexuell missbraucht. Die Oberstaatsanwaltschaft bestätigt einen Bericht von Tele M1.

Entführter Bub aus Gunzgen SO: Täter gibt Missbrauch zu
Bildlegende: Entführter Bub aus Gunzgen SO: Täter gibt Missbrauch zu Keystone (Symbolbild)

Weiter in der Sendung

  • Zofingen beleuchtet Fussballplatz neu mit LED
  • Regierungsratswahlen AG: Stephan Attiger live im Gesprächen

Moderation: Marco Jaggi, Redaktion: Christiane Büchli