Entspannung der Hochwassersituation

Mit einer Wetterberuhigung im westlichen Teil der Schweiz hat sich in der Nacht auf Sonntag auch die Hochwassersituation in den Kantonen Solothurn und Aargau entspannt. Einzig für den Rhein gab es vorerst noch keine Entwarnung.

Im Verlauf des Sonntags sanken die Pegel der meisten Flüsse allmählich wieder.
Bildlegende: Im Verlauf des Sonntags sanken die Pegel der meisten Flüsse allmählich wieder. SRF

Weiter in der Sendung:

  • Der aufsteigende FC Aarau spielt sein letztes Spiel der Saison.
  • Die Oltner Kabarett-Tage lockten 6'500 bis 7'000 Zuschauer an.
  • Das OK des Stadtfests Brugg ist - trotz des miserablen Wetters - zufrieden.
  • Der Boswiler Cornel Villiger hat beim Rollstuhlmarathon in Oensingen die WM-Qualifikation verpasst.

Moderation: Roman Portmann