Er kann es noch immer: Heinz Frei holt WM-Gold

Der Solothurner Behindertensportler Heinz Frei holt in den USA mit dem Handbike WM-Gold im Zeitfahren. Im Interview mit dem Regionaljournal staunt der 56-Jährige selber, dass er in seinem Alter der Konkurrenz noch immer davonfährt.

Wieder einmal Weltmeister: Heinz Frei strahlt
Bildlegende: Grund zum Strahlen: Heinz Frei ist wieder einmal Weltmeister Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Altes Zeughaus sagt Adieu: Das Solothurn Waffen-Museum schliesst für anderthalb Jahre.
  • Faustball: Die Schweiz verliert den EM-Final in Olten
  • Warum ist der FC Wohlen so gut? Ein Interview mit Trainer Ciriaco Sforza

Moderation: Marco Jaggi, Redaktion: Marco Jaggi