Erschlichene Subventionen: Erhält der Aargau Millionen zurück?

Nach dem Skandal rund um vertuschte Gewinne und falsch bezogene Subventionen von Bund und Kantonen geht das Rechnen los.

Es geht in der Postauto-Affäre um 91 Millionen Franken
Bildlegende: Es geht in der Postauto-Affäre um 91 Millionen Franken Keystone

Weitere Themen:

  • Rheinfelden stellt sich gegen Kiesgrube
  • Das Hallenbad in Dornach soll nicht zugehen
  • Strengelbach ist für Spitex-Fusion
  • Mellingen kann Schulhaus doch bauen

Moderation: Mario Gutknecht