Etwas weniger neue Wohnungen im Kanton Aargau

Im Kanton Aargau hat sich der Anstieg der Bauinvestitionen im Jahr 2013 abgeschwächt. Die Investitionen stiegen im Vergleich zum Vorjahr um 1,6 Prozent auf insgesamt 4,2 Milliarden Franken. Für das laufende Jahr rechnet der Kanton erneut mit einem kleineren Anstieg.

Der Bauboom im Kanton Aargau hält an, das Wachstum der Bauinvestitionen wird aber etwas kleiner.
Bildlegende: Der Bauboom im Kanton Aargau hält an, das Wachstum der Bauinvestitionen wird aber etwas kleiner. Keystone

Weitere Themen der Sendung:

  • Hoher Staatsbesuch in Aarau: Grosser Bahnhof für den österreichischen Bundeskanzler.
  • KV-Schulhaus Aarau hat eine neue einzigartige Pausenglocke.
  • Der Solothurner Mundart-Künstler Ernst Burren wird 70.

Moderation: Christian Salzmann, Redaktion: Stefan Ulrich