Ex-Klinik Allerheiligenberg steht wieder leer

2010 hat der Kanton Solothurn den Betrieb der ehemaligen Höhenklinik bei Hägendorf eingestellt. Seither sucht das Hochbauamt nach einem geeigneten Investor. Weil bis jetzt alle Interessenten wieder abgesprungen sind, prüft der Kanton nun neue Wege.

Nicht in Frage kommen eigentlich nur Konkurrenz-Betriebe der Solothurner Spitäler. Damit fällt aber schon einiges weg.
Bildlegende: Ein grosses Haus umgeben von Bäumen ZVG / Kanton Solothurn

Weitere Themen:

  • Solothurner Vagabunten müssen wegziehen
  • Neuenhof schreibt ein sattes Plus
  • In Frick wurden Schüler auf Bewerbungen vorbereitet

Moderation: Wilma Hahn, Redaktion: Stefan Ulrich