Experten fordern erneut Krebsregister

Eine Studie der deutschen Strahlenschutzbehörde zeigt, dass Kinder in der Nähe von Kernkraftwerken offenbar besonders gefährdet sind um an Leukämie zu erkranken.

In diesem Zusammenhang fordern Experten in den Kantonen Aargau und Solothurn, dass ein Krebsregister geschaffen wird wo man solche Sachverhalte auch in der Schweiz erkennen könnte.

Weitere Themen:

  • Angestellte der Klinik Königsfelden kritisieren Planung des Klinikgeländes
  • Stadt Olten wählt Siegerprojekt für Aare-Raumgestaltung

Autor/in: Alex Moser