Externe Familienbetreuung in Zofingen «fairer» finanziert

Die Stadt Zofingen kann die Finanzierung der familienexternen und schulergänzenden Kinderbetreuung neu organisieren. Das Parlament hat dem Vorhaben zugestimmt, die meisten Anträge des Stadtrats kamen mit 26 zu 9 Stimmen durch. Umstritten war die Stellenaufstockung, die es für das Vorhaben braucht.

Neu sollen Betreuungsgutscheine für die Kinderbetreuung die Ungleichheiten in Zofingen beseitigen.
Bildlegende: Kinder spielen am Boden Keystone

Weitere Themen:

  • Solothurner GLP will Sitz in Kantonsregierung erobern
  • Oltner Anwalt soll für Kanton in Alpiq-Verwaltungsrat
  • Enge Kooperation zwischen Aargau und Luzern gescheitert

Moderation: Mario Gutknecht