Fachhochschule Nordwestschweiz: Kantonsrat sorgt sich um Kosten

Lob und Kritik gab es am Mittwochvormittag für die Fachhochschule Nordwestschweiz: Ja, sie erfüllt ihren Leistungsauftrag. Und Nein, bei den Kosten darf es nicht so weitergehen. Darin waren sich mehrere Fraktionen einig, aber nicht alle.

Campus Brugg-Windisch von aussen.
Bildlegende: Die Fachhochschule Nordwestschweiz erhält auch Geld von den Kantonen Solothurn und Aargau. Stefan Brand/SRF

Weitere Themen in der Sendung:

  • Das Berufsbildungszentrum Niederlenz geht offenbar zu. Die Schule gehört dem Schweizerischen Gemeinnützigen Frauenverband - und dieser will nach 2019 aufhören.
  • Kunden der Regio Energie Solothurn können sich freuen: Der Strompreis sinkt im Schnitt um neun Prozent.
  • In Wallbach ist ein 7-jähriger Bub bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden.
  • Brand in Biberister Asylunterkunft: In der Nacht auf Mittwoch brach ein Feuer aus, verletzt wurde niemand.

Moderation: Wilma Hahn, Redaktion: Barbara Mathys