Fahrerflucht nach tödlichem Verkehrsunfall in Obergösgen

In Obergösgen hat gestern Abend ein Autofahrer eine 70-jährige Frau überfahren und ist einfach weitergefahren. Die Frau starb noch auf der Unfallstelle.

Weiter in der Sendung:

  • Frauenzentrale will eine halbe Million Franken Schadenersatz
  • Fünf Einsprachen gegen Mosche in Grenchen

Beiträge

  • Autofahrer flüchtet nach tödlichem Verkehrsunfall

    Jemand hat am Montag Abend in Obergösgen eine ältere Frau überfahren und ist geflüchtet. Die etwa 70-jährige Frau verstarb noch auf der Unfallstelle. Passanten fanden die tote Frau kurz nach 19.00 auf der Sportstrasse hinter dem Mehrzweckgebäude. Was genau passiert ist, ist noch nicht klar.

    Die Polizei sucht Zeugen.

    Christian Salzmann

  • Fünf Einsprachen gegen geplante Mosche in Grenchen

    Fünf Einsprachen sind bei der Grenchner Bauverwaltung gegen die geplante Mosche eingegangen. Mehrere Personen würden sich gegen eine Mosche im allgemeinen wehren.

    Es gab aber auch Einsprachen wegen den geplanten Parkplätzen. Stadtbaumeister Claude Barbey geht davon aus, dass die Mosche gebaut werden kann.

    Christian Salzmann

Moderation: Christian Salzmann