Fall «Lucie» vor Bundesgericht

Das Bundesgericht wird sich mit dem Mörder des 16-jährigen Aupairs Lucie befassen. Nachdem das Aargauer Obergericht entschieden hat, den Mann lebenslänglich verwahren zu lassen, hat dessen Verteidiger angekündigt, vor Bundesgericht weiterzuziehen.

Weitere Themen:

  • Wettingen erhöht die Steuern
  • Die Solothurner BDP tritt an den Kantonsratswahlen 2013 in allen Amteien an

Moderation: Remo Vitelli