FC Aarau muss in Rasenheizung investieren: Gibt Stadt Geld?

Das Warten auf das geplante Fussballstadion im Aarauer Quartier Torfeldsüd geht weiter. Eine Beschwerde gegen die Baubewilligung verzögert den Baustart. Nun muss der Club wohl in eine Rasenheizung im Brügglifeld investieren. Gibt die Stadt dem FC Aarau 3 Millionen Franken?

Das Aarauer Brügglifeld ist so nicht mehr tauglich für die Superleague. Nun will der Club Geld von der Stadt ausleihen.
Bildlegende: Das Aarauer Brügglifeld ist so nicht mehr tauglich für die Superleague. Nun will der Club Geld von der Stadt ausleihen. Keystone

Weitere Themen in der Sendung:

  • Kirschessigfliege macht auch Aargauer Weinbauern zu schaffen Sie setzen Insektizide ein
  • Aargauer Tanzcompagnie «Flamencos en route» feiert 30-Jahr-Jubiläum und spielt diesmal an ganz unterschiedlichen Orten

Moderation: Marco Jaggi, Redaktion: Bähram Alagheband