FC Aarau muss seinen Rasen nun doch nicht heizen

Drei Millionen Franken gespart: Die Fussball-Liga nimmt die Forderung zurück, dass alle Super-League-Stadien der Schweiz eine Rasenheizung haben müssen. Solche mit Projekten für neue Stadien sind ausgenommen. Das freut den FC Aarau, der nun eine grosse Investition vertagen kann.

Das alte Stadion Brügglifeld kommt ohne Rasenheizung aus.
Bildlegende: Das alte Stadion Brügglifeld kommt ohne Rasenheizung aus. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Südwestumfahrung Brugg: Umweltverbände machen Einsprache
  • Raser-Fall: Bundesgericht korrigiert Solothurner Verwaltungsgericht
  • Eishockey: EHC Olten verliert knapp gegen GCK Lions

Moderation: Stefan Ulrich